BLOG

Achtsamkeit – Was ist das eigentlich? Entspannt regenerieren

Achtsamkeit – Was ist das eigentlich? Entspannt regenerieren Ein weiteres wichtiges Element der Regeneration und Erholung ist Entspannung. Diese kann viele unterschiedliche Formen annehmen. Eine Möglichkeit Entspannung zu erzielen, stellen verschiedene Aktivitäten dar, wie ein Besuch in der Therme, sämtliche technische Geräte beiseite zu legen und ein Buch zu lesen, oder sich eine Massage zu…

Der Effekt von Bewegung auf die Regeneration und Erholung

Im letzten Blogartikel haben wir Euch über die Wichtigkeit von Regeneration und Erholung aufgeklärt. Ein wichtiger Punkt um sich sowohl regeneriert als auch erholt zu fühlen, ist die Bewegung. Diese gewinnt im Hinblick auf Regeneration und Erholung zunehmend an Bedeutung, weil der Alltag der meisten Menschen immer weniger körperliche Anstrengung erfordert. In diesem Blogartikel werden…

Viel Stress? So wichtig sind Regeneration und Erholung

Viel Stress? So wichtig sind Regeneration und Erholung In den vergangenen Jahrzehnten hat Stress einen zunehmend schlechten Ruf erhalten. Und das teilweise zu Recht. Ein Übermaß an Stress steht in Verbindung mit gesundheitlichen Problemen wie Rückenschmerzen und psychischen Störungen (Depressionen, Burn-out, etc.), die zu den häufigsten Ursachen für Arbeitsunfähigkeitstage zählen. Die Betonung liegt dabei auf…

Regelwerk Osterbeugen

  Der Athlet muss zur Vorderseite des Racks schauen. Die Hantel muss horizontal auf der Schulter gehalten werden, wobei Hände und Finger die Stange umgreifen.  Nach dem Herausnehmen der Hantel aus dem Ständer muss sich der Athlet rückwärts in seine Ausgangsposition begeben. Sobald der Athlet bewegungslos und aufrecht (eine leichte Abweichung ist zulässig) mit durchgedrückten…

Die 6 Besten Einsteiger-Übungen

Nachdem es in meinem letzten Beitrag darum ging, wie man mit verbindlichen, sinnvoll gesteckten Zielen das Fitnesstraining zu einer Gewohnheit macht, die man langfristig durchzieht, gibt es diesmal explizite Vorschläge, welche Übungen für den  Einstieg meiner Meinung nach äußerst gut geeignet sind. Per se gibt es nicht DEN perfekten Trainingsplan oder DIE besten Übungen. Es…

Das Wort zum Sonntag: Neujahrsvorsätze

Wieder einmal beginnt ein neues Jahr und wieder einmal ist das Studio praller gefüllt, als in der restlichen Zeit des Jahres. Die Kausalität dieser Feststellung, so munkelt man, könnte tatsächlich im Jahreswechsel und den damit verbundenen Vorsätzen für das kommende Jahr liegen. Diese versprechen nämlich mehr Erfolg für das zukünftige Jahr, Vermeidung schlechter Gewohnheiten und…

Winterzeit gleich Erkältungszeit: Wann darf ich trotzdem Sport machen?

Wer kennt das nicht? Draußen wird es kälter und nass, die Tage werden immer kürzer. Gleichzeitig fängt die Nase an zu laufen und der Hals beginnt zu kratzen. Vor allem in den kalten Herbst- und Wintermonaten neigen wir vermehrt zu Erkältungen. Die Kälte belastet unseren Kreislauf und schwächt damit unser Immunsystem, wodurch eine Erkältung begünstigt…

Der (Un-)Sinn von Einlagen bei Knie-, Hüft- oder Rückenschmerzen

In unserem letzten Blogeintrag haben wir Euch über mögliche Ursachen und die Therapie von Knieschmerzen aufgeklärt. Wenn ihr Euch erinnert, war häufig eine zu gering ausgeprägte Fußmuskulatur die Ursache für unsere Probleme in den Knien, da es durch den sogenannten Spreiz- oder Senkfuß zu Fehlstellungen im Gelenk kommen kann. (Wer den Blogeintrag verpasst hat, kann…

Knieschmerzen: Woher kommen sie und was kann man dagegen tun?

Es zwickt und zwackt bei jeder Treppenstufe. Das Aufstehen bereitet höllische Schmerzen. Wer sich dabei wiedererkennt, hatte sie wahrscheinlich auch schon einmal: Die ungeliebten Knieschmerzen. Doch was ist überhaupt die Ursache dafür, dass uns unsere Knie manchmal ohne Fremdeinwirkung oder Unfall plötzlich wehtun. Die Antwort ist so einfach wie überraschend: Nicht immer ist das Knie…